80 Jahre Are Gilde

Logo

 

Are Gilde die Künstlergruppe

von 1941 bis heute
 
Die bewegte Geschichte der Künstlervereinigung  berichtet über Tatkraft und Begeisterung, über Kreativität und Toleranz, über Heimatverbundenheit.
Die Gilde ist ein Forum für Individualisten, sie vereinigt Musiker und Komponisten, Dichter und Schriftsteller, Bildhauer,Maler und Fotografen.
Nach über 80 Jahren bleibt sie der Tradition verpflichtet, stellt sich neuen Herausforderungen, Strömungen und Formen der Kunst.
 
Die Künstlerinnen und Künstler weisen daraufhin, dass im Herbst 2022 das Jubiläum 80 Jahre Are Gilde gefeiert wird.
Interessierte können die Kunstschaffenden kennenlernen, wie auch im Katalog vieles über Person und Technik lesen. 
 
 
Eva-Maria Kreuter
(Präsidentin der Are Gilde)

Neues

In Zeiten wie diesen…

In Zeiten wie diesen lebe ich schon seit vielen Monaten zurückgezogen in meinem kleinen Eifeldorf und habe kaum noch persönliche Kontakte außerhalb des Dorfes. In anderen Zeiten waren meine kreativen Rückzüge ins Eifeldorf immer nur temporär.

Aktuell

Die Ausstellung „Resonanzen“ zum 80. Jubiläum wurde wegen der Corona-Regelung auf Frühjahr 2022 verschoben.

 

Zur Zeit laufende Ausstellungen

Flyer Glaspavillon Are Gilde2022

Ausblick – Einblick

24. April bis 06. Juni 2022
Glaspavillon „Hans-Schmitz-Haus“
Zu den Fichten 19 / 53359 Rheinbach
Öffnungszeiten:
So, 24.04.2022; an den weiteren Wochenenden
Fr. – So.; Pfingsten von Sa. – Mo.
jeweils 14:00 bis 18:00 Uhr

 

Ausstellung in der Stadtbibliothek Bad Neuenahr

Brücken schlagen

Stadtbibliothek Bad Neuenahr-Ahrweiler
Willibrordusstrasse 1 / 53474 Bad Neuenahr-AhrweilerÖffnungszeiten:
Mo. – Fr. 10:00 bis 16:00 Uhr
Di. und Do. 10:00 bis 12:00 Uhr

 

 

vielart

viel art

BABZ- BundesAkademie BundesZivilschutz (Ehem. AKNZ)
Ramersbacher Strasse 95 / 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. nur mit Anmeldung unter: Tel. (0228) 995505134