Kunst unter Masken

In Zeiten wie diesen…

In Zeiten wie diesen…

In Zeiten wie diesen lebe ich schon seit vielen Monaten zurückgezogen in meinem kleinen Eifeldorf und habe kaum noch persönliche Kontakte außerhalb des Dorfes. In anderen Zeiten waren meine kreativen Rückzüge ins Eifeldorf immer nur temporär.

mehr lesen
Im Nachtzug

Im Nachtzug

Im Nachtzug gestern, du.
Deine Augen mir gegenüber
versenkt in Die Zeit,
Innenblatt du, Außenblatt ich.
Metapher: versenkt in die Zeit,
verhaftet, verloren.
Deine Zeit, unsere Zeit,
an wie vielen Tagen
dein Körper dort, mein Körper hier.
In wie vielen Nächten wir
auf der Landkarte der Welt,
auf den Flugstraßen unserer Herzen.
Im Logbuch die Schrift:
„Versenkt in die Zeit“,
Wie lange noch?

Dr. Horst Saul

mehr lesen
Kunst kennt keine Ausgangssperre

Kunst kennt keine Ausgangssperre

Keine Priorisierung, anscheinend nicht „systemrelevant“, oft sogar vergessen, gesellschaftlich im „freien Fall“, so könnte man die Situation vieler freiberuflicher Künstler umreißen, die seit Beginn dieses Jahres beinahe unbemerkt von den ansonsten so wachsamen Medien um ihre Existenz bangen.

mehr lesen
Quarantäne

Quarantäne

Die Beine des Mannes auf meinem Bild sind zu Teilen eines gelben Stuhles mutiert. Erst der obere Teil des Mannes wird zum Mensch, der sich bewegen kann.

mehr lesen

Liebe Künstlerinnen und Künstler, liebe Freunde der Are Gilde,

in dieser schwierigen Zeit mit Corona ist unsere Präsenz bei Kunstausstellungen in der Öffentlichkeit derzeit nicht möglich. Deswegen haben wir auf unserer Webseite für alle Kreativen im weiteren Umfeld, dieses neue Format „Kunst unter Masken“ eingerichtet.

Es bietet die Möglichkeit, viele Werke zu präsentieren und sie ganz ohne Öffnungszeiten und Abstandsregeln allen Kunstinteressierten, aber auch einem größeren Publikum, zur Verfügung zu stellen.

Wir möchten Mut machen zu positiven Gedanken, Gefühlen und Kreativität.
Wie der einzelne Künstler mit der Pandemie und der völlig neuen Lebenssituation künstlerisch-kreativ umgeht, wird dabei sichtbar.

Auch möchten wir anregen, dieses Format in „Nach-Corona-Zeiten“ weiter zu führen.

Wir freuen uns, wenn Sie bei diesem Projekt mitmachen, mit vielen kreativen Ideen und aktuellen Werken.

 

 

 

Kontakt:
Are Künstlergilde e.V., 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Bergstraße 53, Telefon: +49 (0)2641-28461
E-Mail: praesidentin@are-gilde.de