Robert Reuter

*

*

Der Ahrweiler  Maler, Grafiker und Bildhauer Robert Reuter beschäftigt sich in seinen Werken vorwiegend mit Landschaft,
Porträt und Stilleben, aber auch mit völlig freien Umsetzungen bis hin zum Abstrakten.
Beobachten, erfassen, visualisieren  – das Zeichnen ist die Basis für seine künstlerische Arbeit.
In seinen Porträtstudien zeigen sich sein zeichnerisches Talent und die Begabung,
wesentliche Merkmale zu sehen und wiederzugeben.
Nach dem Besuch des Gymnasiums in Ahrweiler, studierte er acht Semester bei Professor Anton Wolff
und Professor Alfred Will von1954 bis 1958 Freie- und Gebrauchsgrafik (heute: Grafik Design)
an den Kölner Werkschulen (heute: Kunsthochschule für Medien Köln).
Später folgte in mehreren Seminaren die Einarbeitung in die Bildhauerei.
In einem langen Berufsleben arbeitete er als Grafiker, Illustrator und Layouter in verschiedenen
Industrieunternehmen, Werbeagenturen und Zeitschriften-Redaktionen.
Er schuf anspruchsvolle medizinische Illustrationen, Naturstudien für Umwelt- und Naturmagazine.
Als Art Director in der Konzern-Öffentlichkeitsarbeit der Bayer AG, Leverkusen,
war er verantwortlich für Gestaltung und Produktion aller Publikationen in diesem Bereich.

Er lebt und arbeitet in Ahrweiler, Goethestraße 28, E-Mail: e.r.reuter@t-online.de

Die Are Gilde

ist der älteste Kunstverein in Rheinland-Pfalz im Ahrtal