Angelika Castelli

*

*

1954 geboren in Köln.
1973 Abitur am humanistischen Gymnasium Hildegard-von-Bingen in Köln.
1973–1978 Studium der Literatur- und Sprachwissenschaft, Fachbereich Germanistik und romanische Sprachen,
Philosophie und Pädagogik an der Universität zu Köln.
1984–1986 Ausbildung zum Kommunikationswirt WAK an der Westdeutschen Akademie für Kommunikation in Köln.
1986 Ehrung und Preisverleihung als Jahrgangsbeste.
1987 Werbeleiter-Seminar WAK Köln.
1988 Studien an der Akademie Führung und Kommunikation, Frankfurt/Main.
1988 Seminare Mediaplanung des Deutschen Kommunikationsverbandes BDW e.V., Bonn.
Langjährige Agenturtätigkeit als Public Relations Beraterin in Ihrer Kölner Agentur.
1998 Umzug mit der Familie nach Rheinbach und Tätigkeit als freischaffende Künstlerin.
Wesentliche Impulse zur künstlerischen Entwicklung durch den in Rheinbach wirkenden
Pädagogen und Künstler Pater Franz-Josef Ludwig SAC.
1999 Mitinitiatorin des ‘Kunstforum ´99‘ in Rheinbach.
2005 Umzug nach Bad Neuenahr-Ahrweiler.
Seit 2007 Mitglied der ARE-Künstlergilde in Bad Neuenahr-Ahrweiler.
2008-2010 Schriftführerin der ARE-Künstlergilde.

Einzel- und Gruppenausstellungen u. a:

2001, 2005 Rathaus Altenahr • 2002, 2008 Vinzenz-Pallotti-Kolleg, Rheinbach •
2003 Glasmuseum Rheinbach • 2004 Museum Hlohovec, Slowakei •
2005 DaimlerChrysler AG, Vertriebsorganisation Deutschland, Berlin/Bonn •
2005 Künstlergruppe Semikolon, Bonn•
2006, 2010 Stadtbibliothek Bad Neuenahr-Ahrweiler •
2006 bis 2017 Ehemalige Synagoge, Bad Neuenahr-Ahrweiler •
2006 General-Anzeiger, Zweigstelle Ahrweiler • 2007 Haus Troisdorff, Monschau
2008 Martin-Luther-Kirche, Bad Neuenahr • Rheinland-Pfalz-Tag 2008 •
2009, 2011 Daimler AG Bildungszentrum NDL Köln •
2010 Ehemaliger Regierungsbunker, Ahrweiler • 2012 Rathaus Bad Neuenahr
2013 Kulturzentrum Hardtberg • 2013 Schloss Sinzig •
2014 Volksbank RheinAhrEifel, Bad Neuenahr •
2015 Ehemalige Fango-Werke Bad Neuenahr • Thermalbadehaus Bad Neuenahr •
2016 Kurhalle Bad Neuenahr • 2017 Abtei Maria Laach •

Die Are Gilde

ist der älteste Kunstverein in Rheinland-Pfalz im Ahrtal