Banner-Aktion in Bad Neuenahr am 1. Oktober 2017

Die Evangelische Kirchengemeinde Bad Neuenahr und die
Katholische Pfarreiengemeinschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler
begehen den Festtag des 31. Oktobers als Höhepunkt und Abschluss
des 500. Reformationsjubiläums in ökomenischer Gemeinsamkeit.
An diesem Tag findet eine Feier in Form eines fröhlichen Bürgerfestes
auf der Kurgartenbrücke vor der Martin Lutherkirche statt.
Der Festtag steht unter dem Motto
„These 96: Brückenschlag im Glauben, gemeinsam glauben, gemeinsam leben“.
Im Vorfeld des Festes präsentiert die Are Gilde in einer Outdoor-Aktion 11 künstlerische Arbeiten als Banner.
Die Banner haben ein Format von 150 x 200 cm und werden in Bad Neuenahr
in der Poststraße in ca. 3 Meter Höhe vom Platz der Linde bis zur evangelischen Kirche zu sehen sein.
Dieter Breuer, Angelika Castelli, Pater Franz Josef Ludwig, Antje Schlaud,
Cristina Schäfer, Werner Mertens und Robert Reuter
haben ihre Entwürfe der Jury der Are Gilde präsentiert, die sich für eine Auswahl entschieden hat.
Die Aussagen zum gestellten Thema fanden bei der katholischen und evangelischen Kirche
große Zustimmung.
Hängung der Banner 1. Oktober 2017.

*

Die Are Gilde

ist der älteste Kunstverein in Rheinland-Pfalz im Ahrtal